Sommer - Fotoakademie Woche

Die Sommerakademie ist ein kompakter Fotokurs für Anfänger oder auch leicht Fortgeschrittene in der Fotografie.  In 5 Tagen lernen Sie in vielen praktischen Übungen Fotografie.  Der Umfang dieses Grundlagenkurses ist bemerkenswert hoch, der Preis ist klein gehalten.  Sie starten bei den Basics der Fotografie und schließen mit der Bearbeitung der Fotos am Computer ab.  5 Tage Wissen pur in der Fotografie.  Jetzt Informieren!!!

 Die Sommerfotoakademie ist ein neues Konzept in der Fotografieausbildung.  In5 Tagen in Folge wird ihnen eine Ausbildung mit einem Mega Umfang an Fotowissen geboten. Die Ausbildung ist straff organisiert und strukturiert und deckt sozusagen das Grundlagenwissen der Fotografie von der Kamerabedienung bis hin zum  Bearbeiten der Fotos weitreichend die Fotopraxis ab. Gedacht ist dieser Fotokurs für begeisterte in der Fotografie. 

Das Seminar ist in  fünf Modulen aufgeteilt.:
  1. Grundlagen der Fotografie und die Kamerabedienung
  2. Fotopraxis  in Naturfotografie und Landschaftsfotografie 
  3. Menschen und Portraifotografie inkl Blitzlicht
  4. Sportfotografie, Tierfotografie und Bewegungsdarstellung
  5. Fotokritik und Bildbearbeitung mit einer kostenlosen Software

 

Der Ablauf und Lehrinhalt der Sommerakademie:
Tag 1.    Zeit 10-16 Uhr.   GRundlagen (Seminarraum)

 

 

  • Ankunft , Vorstellung etc
  • Lehrmodul Grundlagen der Fotografie
  • Blende, Belichtungszeit,  ISO
  • Schärfentiefe
  • Bewegungsschärfe / Unschärfe
  • Belichtungsprogramme der Kamera
  • Belichtungsfehler
  • Kamerafunktionen
  • Autofokussystem
  • Weißabgleich
  • Kalibrierung / Tonung / Bildstil
  • Belichtungsmesssystem
  • Belichtungskorrektur
  • Histogramm
  • Jpg oder RAW Format der Fotos

 

Tag 2    Zeit 10-16 Uhr   Fotopraxis Natur und Landschaft (Outdoor bei Schlechtwetter ON Location)

 

Vormittag

  •  Nahaufnahmen in der Natur 
  • Belichtungsprogramme für Nahaufnahmen
  • Belichtungskorrekturen
  • Blendenwirkung, Bokeh, Schärfentiefe
  • ISO Wahl praktisch 
  • Objektivkunde und Wirkung
  • Fokusiermöglichkeiten
  • Naheinstellgrenzen
  • Bildgestaltungsmöglichkeiten
  • Farbfotografie
  • Lichtführung
  • etc. 

Nachmittag

  • Landschaftsfotografie / Architekturfotografie 
  • Belichtungsprogramme
  • Korrekturfunktionen
  • Blendenwirkung , Schärfentiefe
  • Objektivkunde 
  • Fokusanwendung bei Landschaftsfotos
  • Iso Wahl
  • Perpektive
  • Möglichkeiten der Bildgestaltung z.B Goldener Schnitt usw.
  • Lichtführung, Kontraste
  • Möglichkeiten der Schwarz Weiß Fotografie
  • Histogramm

 

Tag 3  10-16 Uhr   Personenfotografie und Portraitfotografie (On Location und/oder im Freien)

 

Vormittag.  

  • Natürliche Portraitfotografie On Location
  • Belichtungsprogramme
  • Korrekturmöglichkeiten , Spitzlichter  
  • Histogramm
  • Weißabgleich
  • Blendenwahl, Schärfentiefe
  • Objektivkunde
  • Bildgestaltung 
  • Lichtführung in der Portraitfotografie

Nachmittag

  • Portraitfotografie im Freien
  • Korrekturmöglichkeiten
  • Fotografieren mit harter Sonne und Aufhellmöglichkeiten
  • Weißabgleich
  • Blende, Bokeh
  • Objektivkunde
  • Blitzlichtanwendung (Kamerablitz)
  • Bildnerische Fotogestaltung
  • uvm. 
Tag 4  Zeit 10-16 Uhr Fotogestaltung mit Belichtungszeit (Outdoor oder On Location)

Vormittag

  • Sportfotografie und/ oder Tierfotografie
  • Belichtungsprogramme
  • Belichtungszeit als Gestaltungsmittel 
  • ISO EMöglichkeiten
  • Praxistaugliche Blendeneinstellung
  • Perfekte Anwendung der Autofokusmöglicheiten
  • Stabilisatoren und Brennweiten in der Sport oder Tierfotografie
  • Zeit und Bewegungsunschärfe als Ausdrucksmittel 
  • Künstlerische Ausdrucksmöglichkeiten mit Belichtungszeiten
  • usw.

Nachmittag

  • Grundlagen der Langzeitbelichtung
  • Fotografieren mit Graufilter
  • Landschaftsfotografie mit Langzeitbelichtung
  • Bewegsunfotografie mit Graufilter
  • Praktische Anwendung, Kameraeinstellungen 
  • Fehlervermeidung
  • Histogramm 
  • Fokusieren
  • Harmonische Bildgestaltungsmöglichkeiten
  • Stativ, Timer Ausrüstungsbesprechung
  • usw
Tag 5  Zeit  10-16 Uhr   Fotokritik - Fotobearbeitung  (Seminarraum) 
  • Speichern der Fotos am Computer
  • Formatieren der Speicherkarte
  • Funktion und Bedienung der Bildbearbeitungssoftware (Gratissoftware)
  • Tonwerte und Darstellung im Histogramm
  • Konstraste
  • Schärfe
  • Weißabgleich
  • Kurvenwerkzeug
  • Korrekturwerkzeuge
  • Farbgestaltung , Bildlooks
  • Schwarz Weiß Fotografie
  • Export / Speichern in JPG Formaten
  • Bildbesprechung und Abschied

Die meisten Softwareprogramme zur Bildbearbeitung sind ähnlich aufgebaut.  Im Seminar verwenden wir die kostenlose Software "Raw Therapee". Sie benötigen einen eignen Computer oder ein Tablet.   Die Software ist ähnlich in der Funktion wie die gängigen und bekannten Softwareanwendungen wie Lightroom, Capture One oder Luminar bzw. DXO.  Wenn man einmal die Funktionen kennt, kann man mit dem Wissen in allen Programmen Fotos bearbeiten.

Die Sommerfotoakademie findet in  3484 Grafenwörth ( Krems Nähe) Schweizerhof 2 statt. Sie gelangen über die Autobahn S5 direkt nach Grafenwörth.  Busverbindungen gibt mit ÖBB und mit dem Wieselbus.  Die nächste Bahnstation ist Wagram am Wagram (zirka 1 km Entfernung). 

 

In Grafenwörth gibt es einige Gästehäuser, Pensionen.  Hotels finden Sie in der Nähe:  Feuersbrunn , Grafenegg, Krems, Langenlois.  Kostengünstige Unterkünfte finden sie auch in Kirchberg am Wagram und in der Umgebung in Gasthäusern. 

 

Bei Fragen bitte ich sie mich zu kontaktieren. 

 

PREIS 850 , - EURO


KursortDatumZeitKurstitel 

Bitte füllen Sie dieses Formular vollständig aus, um die Anmeldung durchzuführen.

Powered by BreezingForms

Mit dem Klick auf "Akzeptieren" sind Sie einverstanden mit der Verwendung von Cookies.  Nicht akzeptieren